Kurzfilmfestival Nord Online vom 6. bis 21. März 2021

KFF Headlone

Das traditionelle Frühlings-Kurzfilmfilmfestival des Bund Deutscher Filmautoren Nord e.V. findet leider nur online statt.

18 Beiträge aller Genres sind beim BDFA-Nord e.V. eingegangen.

Vom 6. März bis zum 21. März 2021 wird das Festival für die Mitglieder des BDFA-Nord e.V., also auch für den Hamburger Film Club, freigeschaltet. Unsere Mitglieder erhalten automatisch per E-Mail eine digitale “Eintrittskarte”.


Mitgliederversammlung 2021

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Hamburger Film Club e.V. findet am 16.03.2021 um 20:00 als online-Konferenz mit Zoom statt.

Die Einladungen, Berichte und Anträge wurden fristgerecht versendet. Die Einladung zur Online-Konferenz erhalten die Mitglieder in Kürze per Mail.


“Sicherung digitaler Medien” – Online Clubabend am 19.01.2021

Backup drive
Wie (zukunfts)-sicher sind Festplatten? Ist die Cloud die Lösung?

Lockdown – endlich Zeit zum Aufräumen! Das gilt auch für die eingestaubte Computerfestplatte und andere digitale Speichermedien.
Aber wie richtig sichern?
Und wohin?
Und was tun, wenn die neueste Version des Schnittprogramms alte Projekte nicht mehr einliest?

Beim Online-Clubabend am 19. Januar ging es um langfristige Sicherungsstrategien, um Fragen des “Digitalen Erbes” und vieles mehr. Ein reger Erfahrungsaustausch über das Mastern von Desastern.


Kurzfilmfestival Nord 2020 Online

Leider schon wieder vorbei: das Herbstfestival des BDFA-Nord e.V. fand erstmals online statt.

Im ersten Teil des Kurzfilmfestival Nord 2020 präsentierte der Veranstalter BDFA-Nord e.V. 17 Kurzfilme aller Genres. Rund 200 Zuschauer besuchten per interaktivem Programmheft das Online-Festival.

Zwei Filme kamen aus dem Hamburger Film Club: “008” von Thomas Tiefelsdorf und “Manni Tüüps 89stes Seminarvideo zum Thema Clubausflug” von Christian Brülle-Drews.

“008”: morgens um 6 ist für Filmfreund Thomas Tiefelsdorf die Welt noch analog und damit in Ordnung.

“Manni Tüüp” gewann schließlich den begehrten Publikumspreis. In seinem preisgekrönten Seminarvideo erklärt Videoexperte Manni Tüüp astrein, wie man ein preisgekröntes Seminarvideo dreht:

Publikumspreis für "Manni Tüüp"

Im zweiten Teil des BDFA-Nord Kurzfilmfestivals wurden 6 Filme zum Thema “Weihnachten” gezeigt. Unser Clubbbeitrag war der Reisefilm “Unterwegs im Heiligen Land” von Max Conradt.

“Unterwegs im Heiligen Land”

Der Link zur Preisverleihung befindet sich im Interaktiven Programmheft, das vor dem Festival an alle Mitglieder des BDFA-Nord e.V. versandt wurde.